Coaching für Leitungen

 

Bei Coaching handelt es sich um eine ressourcen- und zielorientierte Beratungsform, die ursprünglich aus dem Sport- und Wirtschaftsbereich stammt. Stärken, über die ausnahmslos jeder Mensch verfügt, stehen dabei im Fokus. Die Zusammenarbeit basiert auf der Annahme, dass es immer gute Lösungen gibt, die manchmal als Betroffene/r nicht gesehen werden. Sinnvoll sind deshalb Impulse (= Anregungen) von außen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. In den letzten Jahren werden immer mehr sozialpädagogische und psychosoziale Einrichtungen zu Wirtschaftsunternehmen bzw. zu Einrichtungen, deren Struktur sich an wirtschaftliche Betriebe anlehnt. Leitungskräfte benötigen somit zunehmend Fachwissen aus dem Managementbereich (z. B. Teambuilding, Teamentwicklung, Teamführung, Qualitätsmanagement, Personalführung, Kommunikation, Gesprächsführung etc.).

 

Wie die aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung (veröffentlicht August 2017) zeigt, sind die strukturellen Rahmenbedingungen (wie z. B. angemessene Leitungsstunden) bundesweit durch Träger und Politik noch nicht ausreichend geschaffen. Dennoch wächst das Bewusstsein dafür, dass es viel Sinn macht, bewährte Werkzeuge/Tools aus der Wirtschaft einzusetzen, die der Unterstützung (z. B. Burn-Out-Prävention) und Persönlichkeitsentwicklung einer Führungskraft dienen.

 

Der Gewinn des Einzelcoachings liegt auf der Hand: Die Leitung und Führung sowohl der Mitarbeitenden als auch der Einrichtung werden erleichtert, die Arbeit wird (wieder) als sinnstiftend und erfüllend erlebt.

 

 

Ganz gleich, ob Sie sich in einer prekären beruflichen Situation befinden oder sich in Ihrer Leitungsrolle "nur" professionell begleiten und unterstützen lassen möchten - Sie können sich in jedem Fall auf mich, mein Fachwissen und meine Erfahrung verlassen! Gearbeitet wird mit Gespräch, Aufstellungsarbeit und/oder Symbolarbeit. Wenn es passt, fließen Elemente aus der Bioenergetik (Körperarbeit) und Imaginationsübungen aus der Traumapädagogik in den Coachingprozess mit ein.